Sonntag, 25. Januar 2015

Hochzeit auf dem Rücken eines Elefanten - jetzt buchen, am 14. Februar heiraten

Keine Kommentare :
Die Provinz Surin bereitet sich auf die Ehe Registrierung auf Elefanten und eine einzigartige Volkshochzeit am Valentinstag vor.


Hochzeit auf dem Rücken eines Elefanten
Hochzeit auf dem Rücken eines Elefanten in Surin.
Die Surin Provincial Administrative Organisation und die Tourism Authority of Thailand TAT wird die 9. Ehe Registrierung auf Elefanten am 14. Februar im Elefantendorf Ban Ta Klang des Districts Tha Thum durchführen.


Surin verdankt ihren Ruf als Elefantenstadt vor allem dem Dorf Ban Ta Klang, das 58 Kilometer von der Provinzhauptstadt Surin entfernt liegt. Die meisten Einwohner gehören der Minderheit der Suay an. 

Diese ethnische Gruppe, deren Sprache sich sowohl von der thailändischen Sprache, als auch von dem in diesem Grenzgebiet zu Kambodscha überwiegend gesprochenen kambodschanischen Dialekt stark unterscheidet, ist bekannt wegen ihrer Tradition, Elefanten zu züchten und als Arbeitstiere zu benutzen. 

Seit Jahrhunderten haben die Suay-Männer in den Dschungeln Nordthailands und Kambodschas wilde Elefanten gefangen, sie gezähmt und als Kriegselefanten für die Herrscher des Landes und vor allem als Arbeitstiere für die Waldarbeit abgerichtet.

Seitdem der Holzeinschlag aber von der Regierung verboten wurde, gibt es keine Beschäftigung mehr für die Tiere. Das zwang die Besitzer, für sich und die Tiere ein anderes Auskommen zu finden. Sie versuchen deshalb vor allem mit ausländischen Besuchern Geld zu verdienen. 

Wer allerdings auf eigene Faust die weite Reise zu diesem Dorf unternimmt, um Elefanten in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen, wird enttäuscht.

Das Elefantenfestival Surin findet immer am 3. Wochenende im November statt. 
Die lohnt nur am am dritten Wochenende im November. Dann messen sich am gegen 200 Elefanten aus ganz Thailand in Geschicklichkeit, Ausdauer und Gehorsam. 

Sonst sind die Elefanten meist in den Fremdenverkehrsorten, wo sie ihre Nahrung verdienen müssen. Die im Dorf verbleibenden Tiere werden tagsüber zum Weiden in die umliegenden Buschwälder geführt.

Heiratswillige sind eingeladen, sich an der Veranstaltung auf dem Rücken eines Elefanten zu ehelichen, andere ganz einfach die einzigartige traditionelle Hochzeitszeremonie zu besuchen.

Die Surin Tourism Association offeriert die Hochzeit zu einem Sonderpreis. Für weitere Informationen kontaktieren Sie die Surin Provincial Administrative Organisation +66 4451 1975 oder schreiben ein Mail an tatsurin@tat.or.th.

Quelle: NNT

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen